Amarone Calcarole von Guerrieri Rizzardi
Die Vinothek René Wäspi
Montepirolo von San Patrignano
Rioja La Montesa in der Vinothek René Wäspi in Hombrechtikon
Champagne Nicolas Feuillatte erhältlich in der Vinothek René Wäspi
Zeit für Genuss in der Vinothek René Wäspi in Hombrechtikon

Degustation & Besenbeiz am 1. Mai

Am Montag 1. Mai sind die Türen der Vinothek ab 13 Uhr bis 20 Uhr geöffnet. Die Schweizer Weinproduzenten Felice Binggeli und Olivier Binet stellen ihre Weine vor, und unsere Besenbeiz lädt zum Verweilen bei Schweizer-Tapas und Wein im Offenausschank ein.

Felice Binggeli ist seit 1997 im Piemont zu Hause. Die feinen Tropfen des Weingutes Cascina Terra Felice haben in den letzten Jahren viele Fans gefunden. Degustiert werden können die aktuellen Jahrgänge der Klassiker aus dem Monferrato, wie der Barbera d'Asti oder der Ruchè, aber auch Spezialitäten, zu denen der trinkige Sauvignon Blanc und der aromatische, würzige Rosé aus Syrah- und Merlottrauben gehören.

Das Weingut von Olivier Binet und Pierre Jacquet liegt in der kleinsten Anbaugemeinde des Languedoc, in Faugères. Die charaktervollen Weine stammen von Schieferböden und werden nach biodynamischen Richtlinien angebaut und gekeltert. Es sind Weine, die eine eigene Handschrift tragen und die von einem speziellen Terroir geprägt sind.

Zum Verkosten geöffnet haben wir auch die Weine vom Weingut Rütihof in Uerikon. Bei Monica Hasler Bürgi und Mattias Bürgi stammt von der Rebe bis zur Flasche alles aus einer Hand. Die eleganten Weine vom Zürichsee sind immer wieder für Auszeichnungen gut.

In unserer Besenbeiz bieten wir Schweizer-Tapas und Qualitätsweine im Offenauschank zu moderaten Preisen an.